Reddcoin Staking per Script automatisieren

Im letzen Blogeintrag habe ich beschrieben, wie Reddcoin Staking auf dem Raspberry Pi möglich ist.  Hier beschreibe ich nun die Automatisierung dazu.

 

Das folgende Skript habe ich mir mit Unterstützung meiner Kollegen erstellt, da ich nicht so der Unix Experte bin.

Das Script macht folgendes:
– Prüfung, ob der Reddcoin Daemon läuft, wenn nicht dann starten
– Daemon abfragen nach Staking info und dies in ein Temp File schreiben
– Tempfile auswerten und ggf. Staking starten

Ausgaben werden in Homeverzeichnis/logs/reddcoinCheck_<ddmmyyyy>.log gemacht
Die Staking Info ist im Homeverzeichnis/logs/tmpReddcoinLog.tmp

#! /bin/bash

history -c

#debug if something is wrong. write info in status.log
#exec >> /home/pi/logs/status.log 2>&1
#set -x

# create reference to Berkeley
export CPATH="/usr/local/BerkeleyDB.4.8/include"
export LIBRARY_PATH="/usr/local/BerkeleyDB.4.8/lib"
export LD_LIBRARY_PATH=/usr/local/BerkeleyDB.4.8/lib/

case "$(pidof reddcoind | wc -w)" in

0) echo "$(date) reddcoin wallet restarted" >> /home/pi/logs/reddcoinCheck_`date +%d%m%y`.log
/usr/local/bin/reddcoind -daemon
;;

1) #echo "$(date) reddcoin daemon already running" >> /home/pi/logs/reddcoinCheck_`date +%d%m%y`.log
/usr/local/bin/reddcoin-cli getstakinginfo > /home/pi/logs/tmpReddcoinLog.tmp

if [ "`sed -ne 's/^.*staking[^:]*: \(.*\)$/\1/p' /home/pi/logs/tmpReddcoinLog.tmp `" = "true," ]; then
echo "$(date) reddcoin staking active" >> /home/pi/logs/reddcoinCheck_`date +%d%m%y`.log
else
echo "$(date) reddcoin staking restart" >> /home/pi/logs/reddcoinCheck_`date +%d%m%y`.log
/usr/local/bin/reddcoin-cli walletpassphrase 'your key' 9999999 true
fi

;;
esac

exit 0

Dieses Skript liegt im Homeverzeichnis/scripts als „reddcoinCheck“

Per Cronjob wird es nun alle 20 Minuten ausgeführt.
Dazu Crontab starten und den Befehl eingeben

crontab -e
10,30,50 * * * * /home/pi/scripts/reddcoinCheck >/dev/null 2>&1

10 Gedanken zu „Reddcoin Staking per Script automatisieren

    1. Der Ort ist egal!
      ich hatte ein scripts Verzeichnis gemacht
      „Dieses Skript liegt im Homeverzeichnis/scripts als „reddcoinCheck““

  1. Hallöchen,

    Erstmal ein Hoch auf dein Tutorial denn damit ist es mir endlich Gelungen die Wallet zum laufen zu bringen.
    Nun aber komme ich bei dem Script nicht weiter da es keine Informationen darüber gibt wie man das erstellen tut.
    Daher meine fragen:
    Wie erstellt man dieses Script?
    Reicht es wenn man es in einer .txt Datei einfügen tut oder hat das Script eine Spezielle Dateiendung?
    Und ist es sicher die Walletpassphrase dort einzufügen?
    Sry aber ich kenne mich leider NULL aus was das Programmieren angeht.
    Wäre super wenn du mir dabei Helfen könntest diese hürde zu Überwinden =)

    MFG Danny

    1. Vielen Dank, das freut mich.

      ich benutze immer nano als Editor.
      Ein Script erstellt Du einfach in dem Du im Editor eine Dtaei öffnest oder erstellt.
      z.B: nano myFirstScript
      Edit dann mit Strg + x verlassen und fertig.
      Evtl. muss Du die Datei noch ausführbar machen mit
      chmod +x myFirstScript.
      Danach kannst Du dein Script ausführen mit ./myFirstScript.

      Sicher ist es nicht, die Passphrase im Klartext in die Datei zu schreiben. Ich habe aber leider keine andere Möglichkeit gefunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.