Syndicate Staking mit Raspberry Pi

Hier eine Anleitung wie man Syndicate auf dem Raspberry Pi zum Staken bekommt.
Nachdem das Reddcoin Staking (Einrichtung des Raspberry Pi ist dort beschrieben) erfolgreich läuft und der Pi noch nicht ausgelastet ist kann man zusätzlich Syndicate installieren.
Bei Syndicate wird alles über Syndicated aufgerufen.

1. Syndicate v1.9.2 „installieren“
1.1 Abhängigkeiten installieren

sudo apt-get install build-essential libtool automake autotools-dev autoconf pkg-config libssl-dev libgmp3-dev libevent-dev bsdmainutils libboost-all-dev libminiupnpc-dev

1.2. Clone von Github

cd ~
git clone https://github.com/SyndicateLtd/SyndicateQT 
cd SyndicateQT
git checkout 014c8fc

1.3. Erstellen

cd SyndicateQT/src
make -f makefile.unix
strip Syndicated

1.3.1  Erreichbar von überall (Optional)

sudo mv Syndicated /usr/local/bin

1.4 Syndicate.conf anlegen
Damit Staking funktioniert, müssen zwei Einträge in die Syndicate Konfigdatei.
Der User und das Passwort sind absolut egal. Ihr könnt irgendwelche Texte eintragen z.b. AnyUser mit AnyPassword

cd ~
mkdir .Syndicate; cd .Syndicate
nano Syndicate.conf
rpcuser=insert a username
rpcpassword=insert a pwd

2. Wallet auf Pi kopieren
Funktioniert super mit WinSCP. Einfach auf den PI verbinden und per Drag und Drop rüber kopieren

3.  Syndicate starten
wenn 1.3.1 nicht gemacht wurde, muss nach ~/SyndicateQT/src gewechselt werden

Syndicated -daemon

Nun wird die Chain geladen. Dies dauerte bei mir 3 Tage. Den aktuellen Stand abfragen mit

 
Syndicated getinfo

Den Staking Status mit

Syndicated getstatinginfo

Stoppen mit

Syndicated stop

3.1 Log prüfen
Nachdem der Syndicate Server nun läuft, sollten man einen kleinen Blick ins Logfile werfen. Ich lasse meistens die Ausgabe mitlaufen.
Des Weiteren sieht man hier auch den Fortschritt der Synchronisation. 100%  entspricht progress=1.000000.

 
tail -f .Syndicate/debug.log

4.  Staking starten
Geht erst, wenn die komplette Chain synchronisiert ist.

Syndicate walletpassphrase 'your key' 9999999 true

5. Automatisieren
Steht in einem extra Blogeintrag für Reddcoin. Einfach die Befehle entsprechend anpassen

9 Gedanken zu „Syndicate Staking mit Raspberry Pi

  1. Servus Dominik!
    bin „neu“ hier in der Welt des stakings und bin über google auf deine wirklich sehr interessanten Blog gestoßen.

    Habe eine Frage dazu.
    ich habe mir unter Anleitung eine Masternode mit ARCTIC als cold wallet auf einem Linux Server eines Freundes gemacht.
    hat auch problemlos geklappt.

    Die Frage ist jetzt, kann ich das auch einfach so mit zB Syndicate machen, also das einrichten.
    da ich keine 5000 Coins habe/kaufen will, würde ich einfach gern mal das staking ausprobieren.
    möchte aber keinen einzigen Coin auf diesen Server schicken.
    Also zur Frage: Kann man über einen VPS auch stakten und die Coins trotzdem auf dem Privatrechner im Wallet liegen lassen?

    1. Hallo Martin, sorry für die späte Antwort.
      Soweit ich weiß muss das Wallet mit den Coins dort sein, wo das Staking ist. Sonst kann das PoS nicht funktionieren. Zumindest hab ich es so verstanden.

      Falls Du es anders hinbekommst lass es mich bitte wissen. Die Idee ist sehr interessant

  2. hallo Dominik,
    ich habe Dein how to gefolgt und bin bei“ make -f makefile.unix “ hänggeblieben. Fehlermeldung:
    „makefile.unix:217: die Regel für Ziel „obj/alert.o“ scheiterte
    make: *** [obj/alert.o] Fehler 1“
    Hast Du eine Idee wo das Problem liegen kann?
    Danke

    1. Hallo Fernando,
      der Fehler sagt mir leider gar nichts. Könnte sein, dass eine Library fehlt oder du das falsche System hast.
      Hast Du das Jessie Image benutzt?
      Sorry, dass ich dir nicht weiterhelfen kann

  3. Hi, thanks for this post! I’m just about to order a Pi 3 to try this 🙂
    Which OS are you running on the Pi? Is it Raspbian?
    (Sorry if you alredy mentioned it in the post, I’m reading it via google translator and can’t see you mentioning the OS version.)
    Thanks!

    1. Hi, thanks for reading my blog.
      I used the jessie image named „2017-07-05-raspbian-jessie.img“
      With the Raspbian I got compiling error – BigNumber……

  4. Hallo Dominik,
    habe alle Schritte durchgeführt und auf meinem Pi das Syndicate-qt GUI Wallet installiert. Nur bleibt das Wallet offline und ohne Verbindungen zum Netzwerk. Wo könnte der Fehler hier liegen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.